Übungen für Kinder mit disgrafii

Als wir uns überlegten, was Dysgraphie ist (wenn wir den Artikel noch nicht gelesen haben, empfehlen wir ihn), erwähnten wir, dass es verschiedene Spiele und Übungen zur Vorbeugung gibt. Und wie Sie wissen, ist jede Abweichung oder Verletzung leichter zu verhindern als zu heilen. Das machen wir heute.

Entwickeln Sie motorische Fähigkeiten

Zuallererst sollten Übungen für Kinder mit Dysgraphie darauf abzielen, motorische Fähigkeiten zu entwickeln, damit die Hand beim Schreiben „zuhört“ und schreibt, was benötigt wird. Dies sind verschiedene Designer mit feinen Details, die aus Plastilin oder Ton modellieren. Ziehen Sie zusätzlich zu den traditionellen Spielen ein Kind an, das bei der Hausarbeit hilft. Lassen Sie es beispielsweise helfen, etwas aus dem Teig zu formen, da dieser viel interessanter ist als Plastilin.

Wir zeichnen

Die nächste Art von Übung für Kinder mit Dysgraphie ist Zeichnen, Malen und Schreiben. Besonders nützlich, um eine Vielzahl von Konturzeichnungen und Färbungen zu malen, ist es gut trainierte Hand. Bitte beachten Sie, dass es für diese Zwecke wesentlich effizienter ist, Bleistifte anstelle von Filzstiften zu verwenden, da ihre Verwendung einen hohen Aufwand erfordert. Sie können auch versuchen, mit den Fingern zu zeichnen. Und nicht die Aufmerksamkeit der Krümel auf die Mängel schärfen, wenn es nicht funktioniert, einfach jubeln.

Ausschneiden

Allmählich können Spiele und Übungen kompliziert sein. Lassen Sie das Kind versuchen, nicht nur zu formen, sondern auch verschiedene Figuren aus Papier zu schneiden oder etwas aus Draht zu drehen. Solche Übungen machen kleine Finger gehorsamer, und das Kind kann selbstbewusst einen Bleistift halten, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit einer Dysgraphie merklich verringert wird.

Assoziieren

Stimmen Sie zu, es ist viel einfacher, sich nicht nur Buchstaben, sondern auch einige Objekte zu merken. Nun, zum Beispiel, hör auf - sehr ähnlich wie der Buchstabe "p", ein Bagel ist "o" und so weiter. Solche Übungen gehören zu den wirksamsten zur Vorbeugung von Dysgraphie. Es dauert eine ganze Weile, bis die Buchstaben von unverständlichen Charakteren zu wahren Freunden werden, an die Sie sich einfach nicht erinnern können.

Einfache Wahl

Versuche ein einfaches, aber ziemlich effektives Spiel zu spielen. Nehmen Sie ein Blatt Papier, einen Stift und sagen Sie, dass Sie jetzt "m" oder "n" schreiben, aber sagen Sie nicht, welcher von ihnen. Dann schreibe und lass den Kleinen den Brief rufen. Aufgrund der Tatsache, dass die Option nur 2 ist, ist es für das Kind schwieriger, einen Fehler zu machen, und die richtigen Antworten geben Kraft. Natürlich sollten die Varianten der Buchstaben ständig unterschiedlich sein, insbesondere sollte der Schwerpunkt auf denjenigen liegen, die das Kind verwirrt.

Kreuzworträtsel

Das Erraten eines Kinderkreuzworträtsels ist nicht nur eine gute Übung für Kinder mit Dysgraphie, sondern auch eine Gelegenheit, gemeinsam Spaß zu haben. Errate die Wörter und gib sie in die Zellen ein, und das Kind lässt sie aussprechen und sich daran erinnern, wie sie geschrieben sind.

Dies ist eine Liste sehr einfacher, aber effektiver Übungen, die helfen, Probleme mit der Entwicklung des Schreibens und des Zeichnens zu vermeiden. Natürlich gibt es noch viele verschiedene faszinierende Spiele und Übungen, aber für den Anfang sind diese mehr als genug. Und wenn das Thema für die Leser interessant ist, bereiten wir mit Sicherheit ein weiteres nützliches Material vor.

Lassen Sie Ihren Kommentar